Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an unserem Ingenieurbüro geweckt haben und möchten Ihnen unser Büro und das breite Spektrum unserer Dienstleistungen im Bereich der Ingenieurleistungen vorstellen.

Seit 1996 sind wir mit einem jungen, engagierten und sehr motivierten Team in allen Bereichen der Leistungsbilder der Objektplanung für Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke, der Tragwerksplanung, der Entwurfs- und Bauvermessung und der Freianlagen tätig.

Die technische Bearbeitung wird in unserem Büro mit modernsten Arbeitsmitteln (Quadrocoptern, CAD Arbeitsplätzen, A0/A1 Farbplottern, Großkopierern und leistungsfähigster Software (CARD/1, AUTOCAD, G&W California pro), Beamer, Videokonferenzen etc.) durchgeführt.

Seit der Unternehmensgründung hat unser Team aus Diplomingenieuren (FH/TU Bauwesen), technischen und kaufmännischen Mitarbeiterinnen erfolgreich für eine Vielzahl öffentlicher, industrieller und privater Auftraggeber im Raum Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen gearbeitet.

Verkehrsanlagen

Unter Verkehrsanlagen bearbeiten wir Aufgabenstellungen/ Projekte entsprechend des Leistungsbilds „Verkehrsanlagen“ §47 der HOAI 2021.

Gewerbe- und Baugebiete

Erschließungsplanungen erbringen wir für Investoren aus dem privaten, industriellen und kommunalen, sowie landwirtschaftlichen Bereich.

Hochbau

Zu den Leistungen gehört die Erstellung von Bauanträgen jeglicher Art und die statische Berechnung im Um- und Neubau der verschiedensten Baukonstruktionen des Hoch- und Brückenbaus.

Öffentlicher Nahverkehr

Zu unseren Aufgaben im Öffentlichen Personennahverkehr gehört der mobilitätsgerechte Ausbau von Anlagen des ÖPNV (Haltestellen/ Busbahnhöfe/Park- & Ride-Anlagen).

Unsere Firmenhistorie

1996 Gründung von WEINKOPF

Nach einer mehrjährigen Tätigkeit in zwei renommierten Ingenieurbüros wurde das Ingenieurbüro WEINKOPF im Mai 1996 von Herrn Dipl.-Ing. (FH) Stefan Weinkopf gegründet.

2016 Überführung in eine GmbH

Zur langfristigen Entwicklung und um auch zukünftig erfolgreich am Markt agieren zu können, wurden rechtzeitig die Weichen gestellt. Das Büro wurde zum 01.01.2016 von der Einzelfirma in eine GmbH überführt.

2017 Gemeinsame Geschäftsführung

Seit dem 01.01.2017 vertreten Stefan Weinkopf und Stefan Müller gemeinsam die Geschäftsführung.