Weinkopf Ingenieure

Moin liebe Seitenbesucherinnen und -besucher!

Aktuell arbeiten wir noch daran, unsere Referenzprojekte hier alle nach und nach umfangreich einzupflegen. Wir kümmern uns gerade um viele laufende Projekte, daher muss das hier leider noch etwas warten.

Schauen Sie sich doch aber gerne auf den anderen Seiten um. Da gibt es noch eine Menge zu entdecken.

Ihr Team Weinkopf

Referenzprojekt Kommunaler Tiefbau

Kommunaler Tiefbau

Das sichere Ableiten, Zwischenspeichern und Behandeln von Schmutz- und Regenwasser ist eine der hoheitlichen Aufgaben des kommunalen Tiefbaus.

Wir geben ein besonderes Augenmerk auf die Einhaltung betrieblicher Vorgaben und aktueller gesetzlicher Bestimmungen.

Unsere Leistungen umfassen alle Bereiche des Tiefbaus, unter Anderem:

  • Kanalnetzhydraulik (Hystem Extran)
  • Offener/geschlossener Kanalbau
  • Kanalanierung
  • Pumpwerke und Hebeanlagen
  • Anlagen der Regenwasserbehandlung und – rückhaltung
  • Abwasserbehandlungsanlagen
  • Verbau und Wasserhaltung
  • Geologische und hydrogeologische Begutachtung

976 km

Straße geplant

120.000

Mittelstreifen gemalt

370

Schilder gesetzt

Weitere Projekte

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel?
Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern?
Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen?

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel?

Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern?
Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen?

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner